www.fluchtbruecke.de - Ökumenische Flüchtlingshilfe Dellbrück / Holweide

AG 'Freizeit und Kultur'

Die Arbeitsgemeinschaft "Freizeit und Kultur" möchte Flüchtlingen Möglichkeiten eröffnen, Menschen aus ihrer neuen „Heimat“ zu begegnen und ihre Stadtteile und die Stadt Köln kennenzulernen. Die AG organisiert Angebote, die vor allem Freude machen sollen. Es können Kontakte geknüpft werden, die dabei helfen unsere Kultur den neuen Menschen in unserem Stadtteil etwas näher zu bringen.

Vielseitiges Angebot

Das Angebot ist sehr vielseitig und reicht von Musikveranstaltungen für und mit Flüchtlingen, über Kontakt-Cafés, Spielnachmittage, Ausflüge, Sportangebote bis hin zur Nähwerkstatt …und vieles mehr

Nicht immer ist ein Dolmetscher bei den Angeboten dabei, aber es gelingt auch, sich über Gestik und Mimik zu verständigen. Auch die neuen Medien sind dabei sehr hilfreich. Unsere AG Freizeit und Kultur trifft sich regelmäßig zum Austausch, um neue Angebote zu besprechen und bestehende Angebote weiter auszubauen. Jeder der möchte, kann sich mit seinem Zeitfenster und seinen Möglichkeiten gerne einbringen. Wir freuen uns immer über neue HelferInnen! 

 

Ansprechpartner für Interessierte sind:

Brigitte Beckmann und Heidi Haas (E-Mail: freizeit@fluchtbruecke.de)